Sie sind hier: Angebote / Menüservice / Neues Fahrzeug für Menübringdienst

Dabei sein!

Unterstützen Sie uns aktiv! Weitere Informationen finden Sie hier

Irina Schuster

Menüservice

Tel. 05631 9599 24

Fax. 05631 9599 30

Neues Fahrzeug für den Menüservice

Mit einem neuen Zubereitungssystem will der DRK-Kreisverband neue Kunden gewinnen. Das ist das Ziel der neuen Art, wie die Mahlzeiten seit der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges erwärmt werden. Vor der Anschaffung konnten die Menüs nur in den Konvektomaten erhitzt, dann in Styroporkästen verpackt und zu den Kunden transportiert werden.

Nun ist es zusätzlich möglich, die Essensportionen während der Fahrt in speziellen Öfen zu Ende zu garen, so dass das Mittagessen auf den Punkt genau fertig gekocht ist, wenn der Menükurier pünktlich zur Mittagszeit das Essen bringt. Angetrieben werden die drei Öfen von dem Dieselmotor des Fahrzeugs. Im Wagen befindet sich auch ein Tiefkühlschrank, in dem die Tiefkühlkost zu den Kunden gebracht werden kann. Durch dieses neue System kann neben der herkömmlichen Zubereitung für die Kunden im Stadtgebiet ein größerer Kundenkreis aus dem Altkreis Waldeck erreicht werden. Deshalb wurden Prospekte in unserem näheren Einzugsbereich verteilt in der Hoffnung, dass sich mehr Personen für dieses Angebot interessieren werden. Das Fahrzeug wurde mit durch eine Zuwendung durch die Glücksspirale gefördert. Nähere Auskünfte zum Essen auf Rädern erteilt Frau Querl ( Tel. 05631-959924, E-Mail:  Christa.Querl[at]drk-korbach[dot]de

 

04.11.2010